19
Okt
2022

Webinar: Die Frenulotomie: Vorbereitung und Interdisziplinarität - Dr. Maren Mittelhammer

19.10.2022 14:00 -16:00

Fortbildungsinhalte / Themen Ausgebucht

Seit einigen Jahren werden in der zahnärztlichen bzw. chirurgischen Praxis vermehrt zu kurze Zungenbänder therapiert. Häufig erfolgen die Überweisungen aufgrund von Stillproblemen im Neugeborenenalter. Der vermeintlich erlösende Schnitt wird gesetzt, aber das Stillproblem besteht weiter - leider kein seltenes Szenario.

Wann ist ein Zungenband zu kurz, was sind die Theraphieoptionen, gibt es Alternativen zum chirurgischen Vorgehen und welche Aufgaben haben Zahnärzte, Hebammen und Stillberaterinnen in diesem Kontext?

Inhalt:

- Interdisziplinäre Zusammenarbeit rund um das Zungenbändchen

- Ideales Alter für eine Frenulotomie

- Übungen vor und nach der Operation

- Narbenbildung ohne Wiederanheftung des Bändchens

 

Das Webinar wird über das Tool "zoom" durchgeführt. Sie benötigen keinen eigenen Zoom-Account. Für die Teilnahme erhalten Sie einen Link vom BSS. Sie brauchen eine stabile Internetverbindung, einen PC, Laptop, Tablet oder Mobiltelefon mit integrierter Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.

Den entsprechenden Link erhalten Sie in der Woche in dem das Webinar stattfindet.

 

Programm Webinar


 Anmeldung

05
Nov
2022

Der kranke Säugling- Dr. med. Erika Nussberger

05.11.2022 9:00 -17:00

Fortbildungsinhalte / Themen

Der kranke Säugling

  • Normales Gedeihen und Gedeihstörungen
  • Auswirkungen des Stillens auf Übergewicht bei Mutter und Kind
  • Alarmzeichen des kranken Säuglings
  • Saugprobleme bei neurologischen Störungen
  • Multiple Choice-Fragen zu den erarbeiteten Themen

 

Programm Fortbildung


Anmeldung

 

26
Jan
2023

Webinar: Brustwarzenekzem: Ursachen, Behandlung und seine Differenzialdiagnosen / Hautpflege bei Stillenden und Säuglin-gen / Hautveränderungen bei Säuglin-gen: Was man nicht verpassen sollte / Ernährungstipps für Stillende aus Sicht der Dermatologie und

26.01.2023 14:00 -16:00

Referentinnen: Prof Dr. med. Dagmar Simon, Kathrin Thormann, Dr. med. Susanne Radonjic, Dr. med. Christina Bürgler

Inhalt

  1. Brustwarzenekzem: Ursachen, Behandlung und seine Differenzialdiagnosen (Dr. med. Susanne Radonjic)
  2. Hautpflege bei Stillenden und Säuglingen (Kathrin Thormann, MScN, Pflegeexpertin / APN)
  3. Hautveränderungen bei Säuglingen: Was man nicht verpassen sollte (Dr. med. Christina Bürgler)
  4. Ernährungstipps für Stillende aus Sicht der Dermatologie und Allergologie (Prof. Dr. med. Dagmar Simon)

 

Das Webinar wird über das Tool "zoom" durchgeführt. Sie benötigen keinen eigenen Zoom-Account. Für die Teilnahme erhalten Sie einen Link vom BSS. Sie brauchen eine stabile Internetverbindung, einen PC, Laptop, Tablet oder Mobiltelefon mit integrierter Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.

Den entsprechenden Link erhalten Sie in der Woche in dem das Webinar stattfindet.

 

Programm Webinar


 Anmeldung

16
Mär
2023

Journées de formation romandes de l’ASCL

16.03.2023 9:00 - 17.03.2023 17:00

Journées de formation romandes de l’ASCL

 

Inhalt folgt

 

Programm Fortbildung


Anmeldung

 

25
Mär
2023

Fachtag BSS-EISL: Die Kunst der Beratung und Begleitung: Sich wirksam und nachhaltig einbringen und dabei gesund und zufrieden bleiben - Dr. med. Urs Zimmermann ,Therese Röthlisberger (2)

25.03.2023 9:00 -17:00

Fortbildungsinhalte / Themen

Um als Fachpersonen unser Wissen und unsere Erfahrung zu vermitteln, müssen wir zwangsläufig mit dem Neugeborenen und seinen Bezugspersonen, allen voran der Mutter, in Beziehung treten. Damit werden wir Teil des komplexen Bindungsgeschehens, welche die junge Familie zusammenwachsen lässt. Sich als Teil des Bindungsgeschehens zu verstehen ermöglicht es, dass wir uns mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung besonders wirksam und nachhaltig einbringen können.

  • Inputreferate zu Bindung, Feinfühligkeit als Kernkompetenz, Empathie und Mitgefühl, Selbstfürsorge, u.a.m.
  • Reflexionen, Achtsamkeits- und Mitgefühlsübungen
  • Praktisches Ausprobieren in Kleingruppen

 

 

Programm Fortbildung


 Anmeldung

 

25
Apr
2023

Webinar: Langes Stillen / Tandem Stillen - Noémie Stallard

25.04.2023 14:00 -16:00

Fortbildungsinhalte / Themen

 

Inhalt:

 

  • Langes Stillen: Was heisst das? Empfehlungen, Vor- und Nachteile
  • Langes Stillen und Schlafen
  • Langes Stillen und Arbeitstätigkeit der Mutter
  • Langes Stillen und erneute Schwangerschaft, Tandemstillen
  • Langes Stillen in der Öffentlichkeit

Das Webinar wird über das Tool "zoom" durchgeführt. Sie benötigen keinen eigenen Zoom-Account. Für die Teilnahme erhalten Sie einen Link vom BSS. Sie brauchen eine stabile Internetverbindung, einen PC, Laptop, Tablet oder Mobiltelefon mit integrierter Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.

Den entsprechenden Link erhalten Sie in der Woche in dem das Webinar stattfindet.

 

Programm Webinar


 Anmeldung

06
Jun
2023

Webinar: Stillberatung für alle – Die besonderen Bedürfnisse und Freuden von Regenbogenfamilien - Liesel Burisch

06.06.2023 9:00 -11:00

Fortbildungsinhalte / Themen

 

Inhalt:

folgt

 

Das Webinar wird über das Tool "zoom" durchgeführt. Sie benötigen keinen eigenen Zoom-Account. Für die Teilnahme erhalten Sie einen Link vom BSS. Sie brauchen eine stabile Internetverbindung, einen PC, Laptop, Tablet oder Mobiltelefon mit integrierter Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.

Den entsprechenden Link erhalten Sie in der Woche in dem das Webinar stattfindet.

 

Programm Webinar


 Anmeldung

08
Nov
2023

Webinar: Bindungsförderung durch EEH und intuitives Stillen - Nadja Kummer

08.11.2023 9:00 -11:00

Fortbildungsinhalte / Themen

 

Inhalt:

  • Definition von Bindung, Bindungszustände und Bindungsbereitschaft
  • EEH & Thomas Harms
  • Polyvagaltherapie von Porges
  • Bonding (Skin to Skin)
  • Biological Nurturing (Intuitives Stillen) von Suzanne Colson
  • Primäre Frühreflexe
  • Voraussetzungen für Bindungsbereitschaft
  • Fazit

 

 

Das Webinar wird über das Tool "zoom" durchgeführt. Sie benötigen keinen eigenen Zoom-Account. Für die Teilnahme erhalten Sie einen Link vom BSS. Sie brauchen eine stabile Internetverbindung, einen PC, Laptop, Tablet oder Mobiltelefon mit integrierter Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.

Den entsprechenden Link erhalten Sie in der Woche in dem das Webinar stattfindet.

 

Programm Webinar


 Anmeldung

Go to Top